+49-179-546 25 94
15. bis 17. Juni 2018
von Freunden für Freunde

Vorwort

Liebe Freunde des Altmühltal Classic Sprint,

noch bevor die ach so schlimme oldtimerfreie Winterzeit begonnen hat, haben wir die goldenen Herbsttage genutzt und am Altmühltal Classic Sprint 2017 gestrickt. Denn nach dem Sommer ist vor dem Sommer, und das Frühjahr ist schneller da als wir schrauben können.
„Go west“ heißt die Devise für das kommende Jahr. Keine Sorge – der alte Westernruf bedeutet keinen Planwagenzwang, sondern gibt nur die Himmelsrichtung vor: Die Prologrunde am Freitagabend führt erstmals in der ACS-Geschichte durch den Landkreis Fürth. Dort gibt es nämlich viele schöne kleine Sträßchen, die wir Euch nicht vorenthalten möchten. Stadt und Gemeinden machen begeistert mit, und in Zirndorf erwarten uns ein paar Überraschungen. Schließlich sind da nicht nur Spielzeugmännchen zu Hause… Am Abend steigt dann unsere Welcome Party, dieses Mal direkt an der VR-Bank im Nürnberger Tullnaupark.

 

Dort ist auch unser Treff- und Startpunkt, sowohl am Freitagnachmittag als auch am Samstagmorgen. Von da an ist alles vertraut und doch wieder neu: der Weg nach Schwabach auf seinen schönen Marktplatz, dann weiter quer durchs westliche Mittelfranken, mit der Durchfahrt in Neuendettelsau beim Hotel Sonne,  Richtung Weißenburg und auf die Hohenzollernfestung Wülzburg. Es gibt noch so viele kleine Landsträßchen, die wir noch nicht kennen – genauso wie im Altmühltal, klassischer Programmpunkt für den Samstagnachmittag. Und vor der einschlägig bekannten Drivers‘ Party auf der Wülzburg bleibt noch genügend Zeit für eine Runde durch Weißenburgs malerische Innenstadt.

 

Der Sonntagmorgen beginnt mit dem ebenfalls traditionellen Le Mans-Start und setzt sich fort mit einer Fahrt über den Brombachsee nach Georgensgmünd, wo Luxhaus und der Car & Style Award auf uns warten. Über Roth und Abensberg geht’s anschließend zurück nach Nürnberg zur VR Bank.

 

Dieses wär‘ der erste Streich. Was sich sonst im Laufe der kommenden Wochen und Monate noch alles tun wird, findet Ihr auf unserer Website oder auf Facebook einschließlich zahlreicher Bildergalerien.

https://www.facebook.com/AltmuhltalClassicSprint

Übrigens: Falls Ihr noch nicht in unserem E-Mailverteiler seid, schickt uns doch bitte eine Nachricht mit dem Betreff „Bitte in den Verteiler“an folgende Adresse: verteiler@classic-sprint.de.

 

Wir freuen uns auf Euch – bis bald!
Euer Uwe Wießmath
als Organisator und Sprecher des Organisationsteams